Historische Ansicht der Elbbrücken bei Wittenberg - ein Zug fährt auf der Brücke; Schlepper unter Dampf - im Schlepp ein Elbkahn / Binnenschiff.

Jgdwyqb5ef 28962648146 2d8b94a84c l2
[X0003422-JgdwYqb5EF] Historische Ansicht der Elbbrücken bei Wittenberg - ein Zug fährt auf der Brücke; Schlepper unter Dampf - im Schlepp ein Elbkahn / Binnenschiff.Quelle: www.hamburger-fotoarchiv.de mehr anzeigen
Die Stadt Wittenberg heißt seit 1938 Lutherstadt Wittenberg. Herausragende Bedeutung erlangte Wittenberg als eines der wichtigsten deutschen Zentren politischer, kulturgeschichtlicher und künstlerischer Bestrebungen im 16. Jahrhundert. 2014 wurde Lutherstadt Wittenberg der Ehrentitel „Reformationsstadt Europas“ durch die Gemeinschaft Evangelischer Kirchen in Europa verliehen. Die weltberühmten Reformationsstätten in der Altstadt und in verschiedenen Epochen entstandene Gebäude zählen zu den bedeutendsten Stätten der deutschen Geschichte. Die Wirkungsstätten Martin Luthers, Philipp Melanchthons und Lucas Cranachs des Älteren werden bereits seit Jahrhunderten von internationalen Gästen aufgesucht. Die Stadt Wittenberg hat eine Fläche von 240 km² und ca. 46 000 EinwohnerInnen.

Weitere Bilder aus dem Album Historische Motive - Deutschland / Europa.:

Das Foto befindet sich in folgenden Alben: