Historische Ansicht beim Bahnhof in Lüttich / Liège. Militär reitet über den Bahnhofsplatz, Pferdedroschken mit Passagieren fahren durch die Menschenmenge - im Hintergrund stehen Güterwaggons auf dem Gleis.

445apezksd 46438649722 ffcef9221a l2
[X7763314-445ApEzKSd] Historische Ansicht beim Bahnhof in Lüttich / Liège. Militär reitet über den Bahnhofsplatz, Pferdedroschken mit Passagieren fahren durch die Menschenmenge - im Hintergrund stehen Güterwaggons auf dem Gleis. Quelle: www.historische-bilder.com      Lüttich / fr. Liège ist die zweitgrößte wallonische Stadt in Belgien. Lüttich war einst Zentrum der Schwerindustrie und hatte wegen der zahlreichen Hochöfen den Spitznamen la Cité ardente, „die glühende Stadt“, seit den 1970er Jahren ist die Stahlindustrie weitgehend aus der Region verschwunden. Auf einer Fläche von 69,39 km² leben knapp 200 000 Einwohner*innen.

Weitere Bilder aus dem Album Historische Motive - Deutschland / Europa.:

Das Foto befindet sich in folgenden Alben: