Blankenese um 1830; Fischerboote liegen am Elbufer - Kinder spielen am Strand; Blankeneser Fischer mit Ihren Frauen in Tracht. Auf der Elbe fahren Segelschiffe - Häuser des Fischerdorfes am Süllberg.

Kfzqaxqu7n 19010042809 eec1d9c3aa l2
[022_09540360-kFZQAxqU7N] Blankenese um 1830; Fischerboote liegen am Elbufer - Kinder spielen am Strand; Blankeneser Fischer mit Ihren Frauen in Tracht. Auf der Elbe fahren Segelschiffe - Häuser des Fischerdorfes am Süllberg. mehr anzeigen
Quelle: www.hamburger-fotoarchiv.de Fotos aus den Hamburger Bezirken Bilder des Stadtteils Hamburg-Blankenese, Bezirk Hamburg Altona Blankenese ist ein im Jahr 1301 erstmals urkundlich erwähntes, ehemaliges Fischerdorf an der Elbe. Der Name Blankenese kennzeichnete früher den Ort einer flachen Landzunge, die vom nördlichen Elbufer in den Fluss ragte und immer wieder überspült wurde, so dass deren Sand in der Sonne glänzte. Der noble Elbvorort mit seinem Treppenvierte

Weitere Bilder aus dem Album Historische Bilder - Hansestadt Hamburg.:

Das Foto befindet sich in folgenden Alben: