Ausbaggern des Grieswärder Hafenbeckens in Hamburg Waltershof - Kettenbagger baggern das neue Hafenbecken aus. Die neuen Hafenbecken haben eine Tiefe von ca. 11m.

Ywxhuvnvm1 16265665477 f6c1b96e1b l2
[X34941_16_59-YwXhuvnvm1] Ausbaggern des Grieswärder Hafenbeckens in Hamburg Waltershof - Kettenbagger baggern das neue Hafenbecken aus. Die neuen Hafenbecken haben eine Tiefe von ca. 11m. Quelle: www.hamburger-fotoarchiv.de. Der Hafen Hamburg ist ist ein offener Tidehafen und hat eine Fläche von 7236 Hektar. Er ist der größte Seehafen in Deutschland und, nach den Häfen von Rotterdam und Antwerpen, der drittgrößte in Europa. Der Hafen bietet 320 Liegeplätze für Seeschiffe an 35 Kilometer Kaimauer, davon 38 Großschiffsliegeplätze für Container- und Massengutschiffe sowie 97 Liegeplätze an Dalben.

Weitere Bilder aus dem Album Historische Bilder - Hansestadt Hamburg.:

Das Foto befindet sich in folgenden Alben: